Der Autor ist weder Schriftsteller noch Fotograf sondern ein Rentner, der gerne fotografiert und schreibt.

Marcus Brian Vladimir Townend-Naef wurde 1955 als Sohn der schweizerisch-russischen Hotelière Xenia Dansky und des englischen Schriftstellers Paul Townend in der Zentralschweiz geboren.

 

Nach dem Abitur arbeitete er als Kellner, Koch und Gastwirt in den USA, England und der Schweiz. Dann absolvierte er ein Studium in Angewandter Psychologie in Zürich. Er arbeitete als Therapeut von alkoholabhängigen Erwachsenen und adipösen Jugendlichen, als Scheidungsberater sowie in der Suchtprävention.

 

 Heute lebt er mit seiner Ehefrau Margrit an einem voralpinen See in der Zentralschweiz, wo er fotografiert, schreibt und schwimmt.